STARTSEITE MIT BLOG2021-02-02T11:40:05+01:00

MO: – Merle v. Oppen:

Ich habe Jura studiert und anschließend an einer Journalistenschule ein Volontariat absolviert. Als Fernseh-Journalistin habe ich in verschiedenen Redaktionen der ARD-Gruppe gearbeitet. Die Liebe für das Wort, Eintauchen in immer neue Welten, gewissenhafte Recherche – das Wesentliche erkennbar machen. Das hatte ich auch im Fokus, als ich begann für eine Kommunikationsagentur zu arbeiten. Anfangs als Texterin, später als Kommunikationsberaterin. Immer als Journalistin. Dies konnte ich anschließend in meiner Tätigkeit für ein bundesweites Festival einbringen, in dem ich die Programmleitung innehatte und schon bald in die Gesamtleitung aufstieg. Moderation, Entwicklung von Inhalten, gesellschaftsrelevante Debatten, wurden dabei zu meiner Leidenschaft. Mit MO:CO – Communicate! verbinde ich meine berufliche Expertise unter eigenem Label.

MO: – Merle v. Oppen:

Ich habe Jura studiert und anschließend an einer Journalistenschule ein Volontariat absolviert. Als Fernseh-Journalistin habe ich in verschiedenen Redaktionen der ARD-Gruppe gearbeitet. Die Liebe für das Wort, Eintauchen in immer neue Welten, gewissenhafte Recherche – das Wesentliche erkennbar machen. Das hatte ich auch im Fokus, als ich begann für eine Kommunikationsagentur zu arbeiten. Anfangs als Texterin, später als Kommunikationsberaterin. Immer als Journalistin. Dies konnte ich anschließend in meiner Tätigkeit für ein bundesweites Festival einbringen, in dem ich die Programmleitung innehatte und schon bald in die Gesamtleitung aufstieg. Moderation, Entwicklung von Inhalten, gesellschaftsrelevante Debatten, wurden dabei zu meiner Leidenschaft. Mit MO:CO – Communicate! verbinde ich meine berufliche Expertise unter eigenem Label.

MO: – Merle v. Oppen:

Ich habe Jura studiert und anschließend an einer Journalistenschule ein Volontariat absolviert. Als Fernseh-Journalistin habe ich in verschiedenen Redaktionen der ARD-Gruppe gearbeitet. Die Liebe für das Wort, Eintauchen in immer neue Welten, gewissenhafte Recherche – das Wesentliche erkennbar machen. Das hatte ich auch im Fokus, als ich begann für eine Kommunikationsagentur zu arbeiten. Anfangs als Texterin, später als Kommunikationsberaterin. Immer als Journalistin. Dies konnte ich anschließend in meiner Tätigkeit für ein bundesweites Festival einbringen, in dem ich die Programmleitung innehatte und schon bald in die Gesamtleitung aufstieg. Moderation, Entwicklung von Inhalten, gesellschaftsrelevante Debatten, wurden dabei zu meiner Leidenschaft. Mit MO:CO – Communicate! verbinde ich meine berufliche Expertise unter eigenem Label.

Das Wesentliche erkennbar machen.

Das Wesentliche erkennbar machen.

Wir leben in einer Welt des Wandels. Herausforderung. Neues Denken. Agilität. Gehirnstretching. Jeden Tag neu. Was zählt? – Die Geschichte dahinter. Ich höre meinen Kunden*innen zu. Ich finde das Alleinstellungsmerkmal. Was überzeugt? -Authentizität. Mit dem anderen Blick. Mit der Spannbreite meines eigenen nicht linearen Weges. Mit Potential. Kreativität, die bewegt. Ich kenne die Welt der Redaktionen. Ich kenne die Welt des Storytellings. Ich entwickle mit meinen Kunden zusammen ihren realen und digitalen öffentlichen Auftritt. Corporate Identity. Naming. Website. Medienarbeit. Text. Publikationen. Broschüren. Ghostwriting. Events. Moderationen. Der Kunde steht im Mittelpunkt. Es geht um seine Idee. Das Wesentliche. – Ich mache es mit Ihnen sichtbar.

Communicate! – Leidenschaft aus vielen Perspektiven!

Wir leben in einer Welt des Wandels. Herausforderung. Neues Denken. Agilität. Gehirnstretching. Jeden Tag neu. Was zählt? – Die Geschichte dahinter. Ich höre meinen Kunden*innen zu. Ich finde das Alleinstellungsmerkmal. Was überzeugt? -Authentizität. Mit dem anderen Blick. Mit der Spannbreite meines eigenen nicht linearen Weges. Mit Potential. Kreativität, die bewegt. Ich kenne die Welt der Redaktionen. Ich kenne die Welt des Storytellings. Ich entwickle mit meinen Kunden zusammen ihren realen und digitalen öffentlichen Auftritt. Corporate Identity. Naming. Website. Medienarbeit. Text. Publikationen. Broschüren. Ghostwriting. Events. Moderationen. Der Kunde steht im Mittelpunkt. Es geht um seine Idee. Das Wesentliche. – Ich mache es mit Ihnen sichtbar.

Communicate! – Leidenschaft aus vielen Perspektiven!

Wir leben in einer Welt des Wandels. Herausforderung. Neues Denken. Agilität. Gehirnstretching. Jeden Tag neu. Was zählt? – Die Geschichte dahinter. Ich höre meinen Kunden*innen zu. Ich finde das Alleinstellungsmerkmal. Was überzeugt? -Authentizität. Mit dem anderen Blick. Mit der Spannbreite meines eigenen nicht linearen Weges. Mit Potential. Kreativität, die bewegt. Ich kenne die Welt der Redaktionen. Ich kenne die Welt des Storytellings. Ich entwickle mit meinen Kunden zusammen ihren realen und digitalen öffentlichen Auftritt. Corporate Identity. Naming. Website. Medienarbeit. Text. Publikationen. Broschüren. Ghostwriting. Events. Moderationen. Der Kunde steht im Mittelpunkt. Es geht um seine Idee. Das Wesentliche. – Ich mache es mit Ihnen sichtbar.

Communicate! – Leidenschaft aus vielen Perspektiven!

Was wäre Kommunikation ohne Haltung? Mein Bestreben: Etwas bewegen. Mit meinem Netzwerk und mit meinen Kunden! Impact. Ich öffne neue Räume und manchmal stelle ich ungewöhnliche Fragen. Wie das ankommt? – Hauptsache es bewegt. Ich berate mit dem Ziel einer überzeugenden Wirkung. Es geht darum, den Kunden ins Licht zu rücken und seine Zielgruppe zu begeistern. Ich berate nach Relevanz, wäge ab, hole Expert*innen dazu, wenn Bedarf ist. Empathie gepaart mit Pragmatismus und Professionalität ergeben überzeugende Konzepte und Strategien. – Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich Ihre Potentiale.

Kennen Sie Ihre Vision, Ihren Purpose?
Bringen wir es gemeinsam auf den Punkt!

Was wäre Kommunikation ohne Haltung? Mein Bestreben: Etwas bewegen. Mit meinem Netzwerk und mit meinen Kunden! Impact. Ich öffne neue Räume und manchmal stelle ich ungewöhnliche Fragen. Wie das ankommt? – Hauptsache es bewegt. Ich berate mit dem Ziel einer überzeugenden Wirkung. Es geht darum, den Kunden ins Licht zu rücken und seine Zielgruppe zu begeistern. Ich berate nach Relevanz, wäge ab, hole Expert*innen dazu, wenn Bedarf ist. Empathie gepaart mit Pragmatismus und Professionalität ergeben überzeugende Konzepte und Strategien. – Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich Ihre Potentiale.

Kennen Sie Ihre Vision, Ihren Purpose?
Bringen wir es gemeinsam auf den Punkt!

Was wäre Kommunikation ohne Haltung? Mein Bestreben: Etwas bewegen. Mit meinem Netzwerk und mit meinen Kunden! Impact. Ich öffne neue Räume und manchmal stelle ich ungewöhnliche Fragen. Wie das ankommt? – Hauptsache es bewegt. Ich berate mit dem Ziel einer überzeugenden Wirkung. Es geht darum, den Kunden ins Licht zu rücken und seine Zielgruppe zu begeistern. Ich berate nach Relevanz, wäge ab, hole Expert*innen dazu, wenn Bedarf ist. Empathie gepaart mit Pragmatismus und Professionalität ergeben überzeugende Konzepte und Strategien. – Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich Ihre Potentiale.

Kennen Sie Ihre Vision, Ihren Purpose?
Bringen wir es gemeinsam auf den Punkt!

Meine Kunden sind Selbständige und mittelständische Unternehmen. In Zusammenarbeit mit einem Team aus Expert*innen entwickle ich ihre Botschaft und setze sie gezielt in Szene. Dabei liegt mein Hauptaugenmerk auf Authentizität, auf echtem Inhalt. Ich recherchiere, gehe in die Tiefe, frage nach. Sobald ich Zusammenhänge verstanden habe, lege ich wortreich los. Ich vermittle Inhalte, die bewegen und Wirkung erzielen. Relevanz und Nachhaltigkeit stehen im Fokus. Ich verstehe MO:CO als Kommunikationsbüro, das gesellschaftliche Impulse setzt. Verantwortung und der Gedanke des Teilens sind immanente Bestandteile der Philosophie. Deshalb unterstütze ich pro bono eine soziale Organisation mit öffentlichkeitswirksamer Arbeit. Derzeit ist das der Kinderschutzbund Hochtaunus.

Words matter. Let`s focus!

Meine Kunden sind Selbständige und mittelständische Unternehmen. In Zusammenarbeit mit einem Team aus Expert*innen entwickle ich ihre Botschaft und setze sie gezielt in Szene. Dabei liegt mein Hauptaugenmerk auf Authentizität, auf echtem Inhalt. Ich recherchiere, gehe in die Tiefe, frage nach. Sobald ich Zusammenhänge verstanden habe, lege ich wortreich los. Ich vermittle Inhalte, die bewegen und Wirkung erzielen. Relevanz und Nachhaltigkeit stehen im Fokus. Ich verstehe MO:CO als Kommunikationsbüro, das gesellschaftliche Impulse setzt. Verantwortung und der Gedanke des Teilens sind immanente Bestandteile der Philosophie. Deshalb unterstütze ich pro bono eine soziale Organisation mit öffentlichkeitswirksamer Arbeit. Derzeit ist das der Kinderschutzbund Hochtaunus.

Words matter. Let`s focus!

Meine Kunden sind Selbständige und mittelständische Unternehmen. In Zusammenarbeit mit einem Team aus Expert*innen entwickle ich ihre Botschaft und setze sie gezielt in Szene. Dabei liegt mein Hauptaugenmerk auf Authentizität, auf echtem Inhalt. Ich recherchiere, gehe in die Tiefe, frage nach. Sobald ich Zusammenhänge verstanden habe, lege ich wortreich los. Ich vermittle Inhalte, die bewegen und Wirkung erzielen. Relevanz und Nachhaltigkeit stehen im Fokus. Ich verstehe MO:CO als Kommunikationsbüro, das gesellschaftliche Impulse setzt. Verantwortung und der Gedanke des Teilens sind immanente Bestandteile der Philosophie. Deshalb unterstütze ich pro bono eine soziale Organisation mit öffentlichkeitswirksamer Arbeit. Derzeit ist das der Kinderschutzbund Hochtaunus.

Words matter. Let`s focus!

Ich arbeite in einem Team mit Expert*innen: Grafiker, Programmierer, Webdesigner, Marketing- und PR-Experten, Berater, Kunsthistoriker. Der Austausch mit wechselnder Perspektive ist essentiell, durch gemeinschaftliche Arbeit entwickeln wir bestmögliche Ergebnisse. Kollaboratives Denken und Handeln erweitert den Horizont. So entstehen nachhaltige, effektive Botschaften.

02.02.2021 – Heute bin ich im Gespräch mit Philipp Kauffmann, Gründer und Geschäftsführer von Original Beans. UN-Generalsekretär António Guterres appelliert, 2021 müsse das Jahr des Einklangs von Natur und Menschheit werden. Er fordert ClimateAction von uns allen – jeden Tag! Welche Rolle spielen Unternehmen, welche Rolle Konsumenten? Was können wir tun? Das Produkt von Original Beans: eine der bestdotierten Schokoladen im europäischen Gastgewerbe und der Qualitätsführer im deutschen Bioretail, dabei wirklich fair und nahezu 100% regenerativ in seiner eigenen Wertschöpfung. Der Purpose von Original Beans: Regeneration dessen, was wir konsumieren. Kauffmann fordert: „Ein wertebasierter gesellschaftlicher Beweggrund sollte Teil der Existenzberechtigung jedes Unternehmens werden.“

Ich arbeite in einem Team mit Expert*innen: Grafiker, Programmierer, Webdesigner, Marketing- und PR-Experten, Berater, Kunsthistoriker. Der Austausch mit wechselnder Perspektive ist essentiell, durch gemeinschaftliche Arbeit entwickeln wir bestmögliche Ergebnisse. Kollaboratives Denken und Handeln erweitert den Horizont. So entstehen nachhaltige, effektive Botschaften.

02.02.2021 - Im Gespräch mit Philipp Kauffmann UN-Generalsekretär António Guterres appelliert, 2021 müsse das Jahr des Einklangs von Natur und Menschheit werden. Er fordert #ClimateAction von uns allen – jeden Tag! Welche Rolle spielen Unternehmen, welche Rolle Konsumenten? Was können wir tun? Heute spreche ich mit Philipp Kauffmann, Gründer und Geschäftsführer von Original Beans. Sein Produkt: eine der bestdotierten Schokoladen im europäischen Gastgewerbe und der Qualitätsführer im deutschen Bioretail, dabei wirklich fair und nahezu 100% regenerativ in seiner eigenen Wertschöpfung. Der Purpose von Original Beans: Regeneration dessen, was wir konsumieren. Kauffmann fordert: „Ein wertebasierter gesellschaftlicher Beweggrund sollte Teil der Existenzberechtigung jedes Unternehmens werden.“ MO: Philipp, gerade habt

Ich arbeite in einem Team mit Expert*innen: Grafiker, Programmierer, Webdesigner, Marketing- und PR-Experten, Berater, Kunsthistoriker. Der Austausch mit wechselnder Perspektive ist essentiell, durch gemeinschaftliche Arbeit entwickeln wir bestmögliche Ergebnisse. Kollaboratives Denken und Handeln erweitert den Horizont. So entstehen nachhaltige, effektive Botschaften.

02.02.2021 - Im Gespräch mit Philipp Kauffmann UN-Generalsekretär António Guterres appelliert, 2021 müsse das Jahr des Einklangs von Natur und Menschheit werden. Er fordert #ClimateAction von uns allen – jeden Tag! Welche Rolle spielen Unternehmen, welche Rolle Konsumenten? Was können wir tun? Heute spreche ich mit Philipp Kauffmann, Gründer und Geschäftsführer von Original Beans. Sein Produkt: eine der bestdotierten Schokoladen im europäischen Gastgewerbe und der Qualitätsführer im deutschen Bioretail, dabei wirklich fair und nahezu 100% regenerativ in seiner eigenen Wertschöpfung. Der Purpose von Original Beans: Regeneration dessen, was wir konsumieren. Kauffmann fordert: „Ein wertebasierter gesellschaftlicher Beweggrund sollte Teil der Existenzberechtigung jedes Unternehmens werden.“ MO: Philipp, gerade habt

Communicate! Let‘s start with a chat.







Merle von Oppen

mo@moco-communicate.de
Steuernummer: 003/854/30424

Merle von Oppen

mo@moco-communicate.de
Steuernummer: 003/854/30424